3. Monat

Im dritten Monat passiert nichts Neues.

Einfach nur weiter viel Wasser trinken. Wenn Du Hunger auf Süßes hast, dann iss Obst. Beweg Dich genug, damit Du später, wenn es schwieriger wird, nicht ganz von Null anfangen musst.

  • Denk an die zusätzliche Einnahme von Folsäure und Jod und geh raus in die Sonne, damit Du genug Vitamin D produzierst.

Vielleicht spürst Du schon gegen Ende des Monats einen kleinen Schmetterling im Bauch – das könnte ein erstes Anzeichen für deinen kleinen Nachwuchs sein.

Advertisements

Kommentare deaktiviert für 3. Monat

Eingeordnet unter Allgemein

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.